Vor der Buchung beachten:

Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen (pdf, 38 KB) insbesondere aber unser Fairplay: An- und Abmelden (pdf, 299 KB).. Vielen Dank!


Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Kursprogramm des HS19:

Das Programm für das Herbstsemester 2019 ist ab August online. Eine Anmeldung ist ab dem 26.08.2019 (im Laufe der Nacht ab ca. 01:00 Uhr) möglich.


The program for the autumn semester 2019 will be online from August. Registration is possible from 26.08.2019 (during the night from approx. 01:00)


CMS, OLAT und S3IT Kurse erlauben auch vorher eine Anmeldung.

CMS, OLAT and S3IT courses also allow prior registration.

Einführung in QGIS Desktop

QGIS ist eine benutzerfreundliches Open-Source geographisches Informationssystem (GIS). Es läuft unter Linux, Mac OS und Windows und unterstützt eine Vielzahl von Vektor-, Raster- und Datenbankformate und -funktionen. Als vollwertiges GIS können damit räumliche Daten erstellt, visualisiert, analysiert oder bearbeitet werden. Es ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem sich unter anderem auch gut eigene Karten zeichnen lassen. In dieser Einführung werden die Grundlagen der Bedienung, des Umgangs mit Vektor- und Rasterdaten sowie der Visualisierung als statische Karte oder dynamische WebMap vermittelt.

Kursinhalt:
  • Einführung in die Open Source GIS-Software QGIS, Überblick und Einsatzmöglichkeiten
  • Einführung in die Graphische Benutzeroberfläche von QGIS, zentrale Konzepte (Projekteinstellungen, Datenmanagement, Koordinatenbezugssysteme, Layer)
  • Geodaten: Datenformate, Bezugsquellen; Erstellen und Import eigener Daten, Verknüpfung von Tabellendaten als räumliche Attribute
  • Analysieren und editieren von Vektordaten: arbeiten mit Attributen, Verarbeitungswerkzeuge, digitalisieren, topologisches Bearbeiten
  • Darstellungsmöglichkeiten, Beschriftung, Diagramme
  • Grundlagen der Arbeiten mit Rasterdaten (Georeferenzierung, Arbeit mit digitalen Höhenmodellen, Rasterrechner etc.)
  • Arbeiten mit ausgewählten QGIS Plugins
  • Erstellen und Ausgabe von thematischen und topographischen Karten mit dem Layout-Manager, Atlas-Funktion, Export interaktiver WebMaps
  • Ressourcen zur Selbsthilfe

Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse nötig: grundlegende Computerkenntnisse sind ausreichend.

Teilnehmende

Studierende und Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

  • Anita Graser, Andrew Cutts: Learn QGIS. Your step-by-step guide to the fundamental of QGIS 3.4. Birmingham: Fourth Edition 2018.
  • Kurt Menke: Discover QGIS 3.X. A workbook for the classroom or independent study. Chugiak 2019.
  • Anita Graser, Gretchen N. Peterson: QGIS map design. Chugiak 2016.
  • Die GGIS Dokumentation bietet auf ihrer Webseite auch einen QGIS Training Guide an: https://www.qgis.org/en/docs/index.html

Durchführung

Kurs QGIS 1
Freie Plätze:23
Dauer:2 Tag(e) / 12 Stunde(n)
Kursleitende:Daniel Ursprung
Teilnehmerzahl:Min: 7
Max: 24
Ort:Windows-Schulungsraum der Zentralen Informatik, Rämistrasse 74, Zentrum (Eingang neben der Bibliothek, Erdgeschoss, Tramhaltestelle «Kantonsschule»)
RAI-E-131
Datum/Zeit:
Freitag, 1. November 201910:00 - 17:00
Freitag, 8. November 201910:00 - 17:00
Veranstaltungs-Infos als ICS Feed