Kursprogramm des HS17:

Das Programm für das Herbstsemester 2017 ist ab Anfang August online. Eine Anmeldung ist ab dem 01.09.2017 möglich.



Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen. Vielen Dank!


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Accessibility@UZH

Die Universität Zürich fördert durch geeignete Massnahmen die tatsächliche Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
Eine wichtige Massnahme ist ein möglichst hindernisfreier Zugang zu relevanten Online-Informationen für alle Universitätsangehörigen.

Die digitale Welt stellt alle Menschen vor neue Herausforderungen, besonders stark jedoch Menschen mit Sinnesbehinderungen. In der Veranstaltung, die von der Fachstelle Studium und Behinderung angeboten wird, erhalten Sie einen kurzen Einblick in Schwierigkeiten von Computernutzern mit Seh- und Hörbehinderungen. Sie lernen zudem einfache Tricks kennen, wie Sie die Zugänglichkeit Ihrer Webseiten, Text- und PDF-Dokumente selbst verbessern können.

Inhalt
  • Was verstehen wir unter Accessibility
  • Rechtsgrundlage
  • Fachstelle Studium und Behinderung
  • Sehbehinderungen
  • Hörbehinderungen
  • Zugängliche Webseiten und PDFs
  • Konkretes Beispiel: Zurich Open Repository and Archive (ZORA) (Jens Vieler)

Voraussetzungen

Keine

Teilnehmende

Studierende und Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

Durchführung

Kurs AIA 1
Freie Plätze:11
Dauer:1 Tag(e) / 4 Stunde(n)
Kursleitende:Helen ZimmermannSarah Rahel Ebling
Teilnehmerzahl:Min: 5
Max: 24
Ort:Windows-Schulungsraum der Informatikdienste, Rämistrasse 74, Zentrum (rechter Nebeneingang, Erdgeschoss, Tramhaltestelle «Kantonsschule» Nr. 5 oder 9)
RAI-E-131
Datum/Zeit:
Mittwoch, 27. September 201713:30 - 17:30
Veranstaltungs-Infos als ICS Feed