Vor der Buchung beachten:

Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen (pdf, 38 KB) insbesondere aber unser Fairplay: An- und Abmelden (pdf, 299 KB).. Vielen Dank!


Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Kursprogramm des HS19:

Das Programm für das Herbstsemester 2019 ist ab August online. Eine Anmeldung ist ab dem 26.08.2019 (im Laufe der Nacht ab ca. 01:00 Uhr) möglich.


The program for the autumn semester 2019 will be online from August. Registration is possible from 26.08.2019 (during the night from approx. 01:00)


CMS, OLAT und S3IT Kurse erlauben auch vorher eine Anmeldung.

CMS, OLAT and S3IT courses also allow prior registration.

Mac Betriebssystem Modul 4: System-KnowHow

Als Benutzer möchten Sie mehr über das System und die Administration des Macs wissen: wie das ganze System strukturiert ist oder wie Sie weitere Benutzer anlegen und deren Rechte festlegen können. Sie erfahren, wie Sie Abläufe automatisieren können. Basis der graphischen Mac-Benutzeroberfläche ist ein Unix-Betriebssystem. In gewissen Fällen kann es notwendig sein, direkt darauf zuzugreifen. Wir zeigen Ihnen, wie und welche Prozesse hinter der graphischen Benutzeroberfläche ablaufen. Sie lernen einige GUI-Tools kennen, erhalten aber auch einen Einblick, wie man direkt mit Unix Befehlen, ohne GUI, mit dem System kommuniziert.

Im Kurs wird macOS 10.14 (Mojave) verwendet.

Inhalt
  • Sie lernen Ihren eigenen Mac zu administrieren
  • Sie können sich mit einem bestehenden Netzwerk verbinden oder ein ad hoc Netzwerk anlegen
  • Sie können via Netzwerk Dateien austauschen und mit anderen Benutzer zusammenarbeiten
  • Sie können Aufgaben automatisieren
  • Sie lernen den Systemaufbau Ihres Mac kennen
  • Sie lernen einige Unix-Grundlagen: Benutzerrechte, Prozesse
  • Sie kennen die mitgelieferten Administrationstools: Festplattendienstprogramm, Aktivitätsanzeige, Konsole, Terminal

Voraussetzungen

Gute Macintosh-Kenntnisse. Der Kurs richtet sich in erster Linie an erfahrene Macintosh-Benutzer.

Teilnehmende

Studierende und Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

DateitypGrösseDateiname
application/pdf 6'902 KB 2017_TMD_Handout.pdf
Die von der Kursleiterin erstellten Kursunterlagen stehen zum Downloaden zur Verfügung. Sie werden gebeten die Unterlagen ausgedruckt zum Kurs mitzubringen.

Bemerkungen

Empfehlung - dieses Modul kombinieren mit: - TMB, Modul 2: Mac effizient nutzen - TMC, Modul 3: Backup und Systempflege Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihren eigenen Laptop mit in den Kurs, da an den Kursraum-Computern keine Aktionen ausgeführt werden können für die Adminrechte benötigt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrem Laptop bereits das ausgeschriebene Betriebssystem installiert ist, da im Kurs keine Möglichkeit besteht, dies nachzuholen.

Durchführung

Kurs TMD 1
Freie Plätze:11
Dauer:2 Tag(e) / 6 Stunde(n)
Kursleitende:Yuan-Yuan Sun
Teilnehmerzahl:Min: 7
Max: 18
Ort:Mac-Schulungsraum der Zentralen Informatik, Rämistrasse 74, Zentrum (linker Nebeneingang, Untergeschoss, Tramhaltestelle «Kantonsschule»)
RAI-D-021
Datum/Zeit:
Montag, 25. März 201917:30 - 20:30
Dienstag, 26. März 201917:30 - 20:30
zum Feedback FormularVeranstaltungs-Infos als ICS Feed