Vor der Buchung beachten:

Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen (pdf, 38 KB) insbesondere aber unser Fairplay: An- und Abmelden (pdf, 299 KB).. Vielen Dank!


Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Kursprogramm des HS20:

Das Programm für das Herbstsemester 2020 ist ab August online. Eine Anmeldung ist ab dem 01.09.2020 (im Laufe der Nacht ab ca. 01:00 Uhr) möglich.


The program for the autumn semester 2020 will be online from August. Registration is possible from 01.09.2020 (during the night from approx. 01:00)


CMS, OLAT und S3IT Kurse erlauben auch vorher eine Anmeldung.

CMS, OLAT and S3IT courses also allow prior registration.

Strategischer Einsatz von Social Media an der UZH

Möchten Sie an Ihrem Institut/Seminar Social Media nutzen, wissen aber nicht wie? Soziale Medien verfügen über ein grosses Potenzial im Bereich der Hochschulkommunikation.

In diesem Kurs erfahren Sie, wie die verschiedenen Kanäle für Ihre spezifischen Ziele nutzbar und welche Tools dafür eingesetzt werden können. Darüber hinaus lernen Sie die Datenschutzbestimmungen an der UZH kennen und erwerben die nötigen konzeptionellen Fähigkeiten, um einen langfristigen Dialog mit Ihren Zielgruppen aufbauen zu können. Ihre Ziele können dabei vielfältig sein: Von der Akquise von Studierenden, über das Beziehungsmanagement mit Förderern und Alumni, bis zum Aufbau eines akademischen Netzwerks oder der zielgerichteten Kooperation mit anderen Partnerinnen (z.B. Citizen Science).

Lernziele
Am Ende des Kurses können die Teilnehmenden
  1. die verschiedenen Social-Media-Plattformen mitsamt ihrer unterschiedlichen Nutzer- und Inhaltsausrichtungen unterscheiden.
  2. die Prinzipien des Content Managements benennen und diese, unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen, auf ihren Social-Media-Kanälen anwenden.
  3. nützliche Business-Tools zum Planen, Erstellen, Posten und Analysieren ihrer Social-Media-Beiträge benennen und einsetzen.
  4. ihre Communities pflegen und auf kritische Kommentare adäquat reagieren.
  5. die strategischen Kommunikationsziele der Universität Zürich identifizieren und diese mit ihren eigenen Kommunikationszielen erweitern.

Inhalt
  • Social-Media-Kanäle zum Erreichen der eigenen strategischen Ziele einsetzen
  • Strategisches Content Management
  • Community und Issue Management
  • Einsatz von Business-Tools
  • Vernetzen / Integration mit den Social-Media-Dachkanälen der UZH
  • Rechtliches und Datenschutz

Hinweis
Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Fachstelle Digital Communications und der Abteilung Datenschutzrecht der UZH angeboten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden werden gebeten Ihre Mobiltelefone als auch Ihre Arbeitslaptops mitzubringen. Bitte machen Sie sich im Vorfeld mit dem Leitbild der UZH sowie der Social-Media-Strategie der UZH vertraut. Sie finden diese Dokumente in den Kursunterlagen des Kurses.

Teilnehmende

Marketing-, Social-Media- und Kommunikationsverantwortliche von Instituten/Seminaren als auch Studiengangsbetreuende

Kursunterlagen

  1. Leitbild der UZH
  2. Social-Media-Strategie der UZH (pdf, 112 KB)
  3. Weitere Unterlagen werden im Kurs zur Verfügung gestellt.

Durchführung

Kurs WSM 1
Freie Plätze:20
Dauer:2 Tag(e) / 6 Stunde(n)
Kursleitende:Priska Feichter
Teilnehmerzahl:Min: 5
Max: 20
Ort:Anmeldung auf der Kollaborationsplattform Teams mit Ihrem UZH Account. Im Team "ZI - IT Fort- und Weiterbildungen" finden sie den Kanal Y10-E-25, ihren virtuellen Kursraum für diesen Kurs.
Y10-E-25 (on Teams)
Datum/Zeit:
Freitag, 13. November 202009:00 - 12:00
Freitag, 27. November 202009:00 - 12:00
Veranstaltungs-Infos als ICS Feed