Vor der Buchung beachten:

Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen. Vielen Dank!


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Kursprogramm des FS18:

Das Programm für das Frühjahrssemester 2018 ist ab Januar online. Eine Anmeldung ist ab dem 01.02.2018 möglich.

FileMaker Pro 16: Einführung

FileMaker Pro 16 Advanced ist ein leistungsfähiges, leicht zu bedienendes Datenbankprogramm, um z.B. Adressen, Bücher, Bilder, Aufnahmen, Prüfungsergebnisse, etc. zu verwalten. Der Einführungskurs befähigt Sie, eine bestehende Datenbank effizient zu bedienen und einfache Änderungen der Masken und Drucklayouts eigenständig vorzunehmen. FileMaker Pro Advanced speichert die Daten in Feldern und kann Texte, Zahlen, Zeit und Datum, ja sogar Bilder, Töne, Videos und ganze Dokumente (PDF, Word, Excel, etc.) speichern und verwalten. Berechnungen in Formelfeldern werden durch Funktionen unterstützt. Die Ein- und Ausgabemasken können frei gestaltet werden. Neu werden Designs mittels CSS unterstützt. KursteilnehmerInnen lernen Datenbanken zu bearbeiten, selbständig zu erstellen, bestehende Lösungen zu konvertieren und anzupassen.

Inhalt
  • Mit bestehenden Datenbanken arbeiten
  • Daten eingeben und löschen, drucken
  • Suchen, Sortieren von Datensätzen
  • Layouts erstellen, gestalten, Felder einfügen
  • Eine Datenbank anlegen (mit und ohne Vorlage)
  • Datenimport und -export (z.B aus Excel)
  • Berechnete Felder (einfache Formeln & Funktionen)
  • Auswertungen (Gruppierung und Sortierung)

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Bedienung von Macintosh- bzw. Windows-Computern.

Teilnehmende

Studierende und Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

Der Programmordner von FileMaker Pro 16 Advanced enthält nach der Installation ein ausführliches Handbuch und einen Lehrgang in 14 Lektionen als PDF. Beide sind im FileMaker Pro Hilfe-Menu aufrufbar. Es ist von Vorteil den Lehrgang ausgedruckt zum Kurs mitzubringen. Im Kurs werden Übungen aus dem Lehrgang durchgearbeitet und mit speziellen Trainingseinheiten und Merkblättern des Kursleiters ergänzt. Im Internet kann eine Demoversion des Programms heruntergeladen und installiert werden.

Bemerkungen

Im Kursraum sind nur Macintosh-Computer installiert, allerdings sehen die Programmfenster im Windows nur unwesentlich anders aus und können auf Wunsch durch den Kursleiter live demonstriert werden. Ein eigener Laptop mit installiertem FileMaker Pro kann natürlich verwendet werden. Eine Demoversion ist nach Installation 1 Monat lauffähig.

Durchführung

Kurs AFE 1
Freie Plätze:11
Dauer:6 Tag(e) / 18 Stunde(n)
Kursleitende:Louis A. Voellmy
Teilnehmerzahl:Min: 7
Max: 18
Ort:Mac-Schulungsraum der Zentralen Informatik, Rämistrasse 74, Zentrum (linker Nebeneingang, Untergeschoss, Tramhaltestelle «Kantonsschule» Nr. 5 oder 9)
RAI-D-021
Datum/Zeit:
Dienstag, 26. September 201709:00 - 12:00
Donnerstag, 28. September 201709:00 - 12:00
Dienstag, 3. Oktober 201709:00 - 12:00
Donnerstag, 5. Oktober 201709:00 - 12:00
Dienstag, 10. Oktober 201709:00 - 12:00
Donnerstag, 12. Oktober 201709:00 - 12:00
zum Feedback FormularVeranstaltungs-Infos als ICS Feed