Vor der Buchung beachten:

Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen (pdf, 38 KB) insbesondere aber unser Fairplay: An- und Abmelden (pdf, 299 KB).. Vielen Dank!


Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Kursprogramm des HS19:

Das Programm für das Herbstsemester 2019 ist ab August online. Eine Anmeldung ist ab dem 26.08.2019 (im Laufe der Nacht ab ca. 01:00 Uhr) möglich.


The program for the autumn semester 2019 will be online from August. Registration is possible from 26.08.2019 (during the night from approx. 01:00)


CMS, OLAT und S3IT Kurse erlauben auch vorher eine Anmeldung.

CMS, OLAT and S3IT courses also allow prior registration.

ZI Coding School: Einführung in SQL und Datenbankdesign

Relationale Datenbanken bestehen hauptsächlich aus Tabellen, die Daten enthalten und den Beziehungen zwischen diesen Tabellen. SQL ist die Datenbanksprache, die in allen wichtigen relationalen Datenbanksysteme verwendet wird.

In diesem Kurs lernen Sie zuerst mit SQL bestehende relationale Datenbanken abzufragen, Daten einzufügen, Daten zu ändern und zu löschen. Im zweiten Teil des Kurses beschäftigen wir uns mit dem Datenbankdesign. Am Ende dieser Einheit können Sie, in Abhängigkeit der Fragestellungen, die Daten auf bestimmte Tabellen verteilen und korrekte Beziehungen zwischen den Tabellen herstellen. Zum Design-Prozess gehört auch das Festlegen der Datentypen der einzelnen Tabellenspalten. Schliesslich werden Sie lernen, wie Daten aus verschiedenen Datenquellen in eine Datenbank importiert werden können.

Im Kurs arbeiten wir mit dem Datenbanksystem MariaDB (MySQL). Das dabei erworbene Wissen kann für alle gängigen Datenbanksysteme wie Oracle, DB2, PostgreSQL, MS Access und Filemaker gebraucht werden

Inhalt
  • Datenbanken durchsuchen (select)
  • Daten in eine bestehende Datenbank einfügen (insert)
  • Bestehende Daten verändern (update)
  • Daten in einer Datenbank löschen (delete)
  • Datenbankdesign
  • Erstellen von Datenbanktabellen
  • Beziehungen zwischen Datenbanktabellen: Primärschlüssel, Fremdschlüssel
  • Datenimport

Voraussetzungen

Grundlagen sind sehr gute allgemeine Computerkenntnisse. Grundkenntnisse einer Programmiersprache sind von Vorteil.

Teilnehmende

Studierende und Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen werden im Kurs zur Verfügung gestellt.

Bemerkungen

Bringen Sie einen USB-/Memory-Stick mit, um die erstellten Kursarbeiten abgespeichert mit nach Hause zu nehmen.

Durchführung

Kurs ASQL 1
Freie Plätze:0
Dauer:4 Tag(e) / 12 Stunde(n)
Kursleitende:Daniel Förderer
Teilnehmerzahl:Min: 7
Max: 20
Ort:Windows-Schulungsraum der Zentralen Informatik, Winterthurerstr. 190, Irchel - Eingang Computational Science, rechts den Gang entlang, rechts die Treppe runter.
Y01-F-49
Datum/Zeit:
Freitag, 10. Januar 202009:00 - 12:00
Freitag, 17. Januar 202009:00 - 12:00
Freitag, 24. Januar 202009:00 - 12:00
Freitag, 31. Januar 202009:00 - 12:00
Veranstaltungs-Infos als ICS Feed