Vor der Buchung beachten:

Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen. Vielen Dank!


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Kursprogramm des FS18:

Das Programm für das Frühjahrssemester 2018 ist ab Januar online. Eine Anmeldung ist ab dem 01.02.2018 möglich.

Zotero: Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Zotero ist ein kostenloses und intuitives System für die digitale Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Mit dem Programm kann im Webbrowser die gefundene Literatur (Bücher, Zeitschriftenartikel, Webseiten, etc.) gesammelt, verwaltet und ausgetauscht werden. Es können eigene Sammlungen angelegt werden. Zitationen und Bibliografien lassen sich automatisch in ein Textverarbeitungsprogramm wie MS Word erstellen. Zotero Gruppen bieten die Möglichkeit die gefundene Literatur unter Zotero-Nutzern auszutauschen und zu nutzen.

Inhalt
· Vorstellen der Zotero-Webversion
· Erfassen von Literatur
· Verwaltung/Organisation von Literatur
· Erstellen von Zitationen und Bibliografien
· Kollaboratives Arbeiten

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse der Literaturdatenbanken im eigenen Fachgebiet. Grundkenntnisse mit dem Textverarbeitungsprogramm Word. Normale Kenntnisse in der Webrecherche mit dem Firefox-Browser.

Teilnehmende

Studierende und Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

Webseite von Zotero https://www.zotero.org/
Zotero Style Repository https://www.zotero.org/styles

Durchführung

Kurs AZW 1
Freie Plätze:0
Dauer:1 Tag(e) / 2 Stunde(n)
Kursleitende:Christine Verhoustraeten
Teilnehmerzahl:Min: 7
Max: 18
Ort:Mac-Schulungsraum der Zentralen Informatik, Rämistrasse 74, Zentrum (linker Nebeneingang, Untergeschoss, Tramhaltestelle «Kantonsschule» Nr. 5 oder 9)
RAI-D-021
Datum/Zeit:
Donnerstag, 28. September 201717:00 - 19:00
zum Feedback FormularVeranstaltungs-Infos als ICS Feed